Kommunikation

BEWUSSTES EINSETZEN VON

KOMMUNIKATION


...durch Walking-in-your-shoes!

Mit dieser Methode schaffen wir eine Verbindung von bewussten und unbewussten Informationen, um diese dann dem Verstand und somit dem zielgerichteten Handeln zugänglich zu machen. Unser Körper hat eine unglaubliche Kapazität, um Situationen, Gefühle und Erinnerungen zu speichern und zu nutzen, ohne sie dem bewussten Denken zugänglich zu machen - und sie schon vorher in Routinen und Handlungen umzuwandeln. Das spart Entscheidungszeit und schont mentale Ressourcen, so hat es die Natur sehr effizient und klug eingerichtet. Manchmal wundern wir uns allerdings, warum wir uns in bestimmten Situationen nicht logisch verhalten und doch nicht anders können. Da ist dann wohl eine körpereigene Routine am Werk gewesen :)

Diese unbewussten Speicher und Informationsquellen sind von einem enormen Wert, wenn wir unser eigenes Verhalten zuerst verstehen und dann verändern möchten. Walking-in-your-shoes ist eine Methode, die uns hilft, durch Bewegung und durch Informationsaustausch an diese unbewussten Emotionen heranzukommen, um damit arbeiten zu können. Damit schaffen wir die Verbindung - eine Kommunikation zwischen ‚Bauch‘ und ‚Kopf‘, die uns bei allen Lebenssituationen eine bessere Entscheidungsbasis und damit ein erfüllteres Leben ermöglicht. Dazu versetze ich mich in Ihre Lage, laufe so zu sagen ‚in Ihren Schuhen‘, damit wir gemeinsam Ihre Situation erleben, fühlen und bewusst machen können. Denn Erkennen ist der erste Schritt zum Verstehen und Verändern. Und nichts macht einen glücklicher, als der Einklang von Gefühlen und Gedanken - von ‚Bauch‘ und ‚Kopf‘.


NOCH NICHT ÜBERZEUGT?

SEHEN SIE AUCH DIE STIMMEN MEINER KLIENTEN: